WordPress CMS – Websites, Blogs und Shops erstellen

Veranstaltungsnummer: 21Abc002
Zur Person
Bernhard Luksch

Die eigene Homepage: Heutzutage ein absolutes Muss für jedes Unternehmen, jede*r Rechtanwalt*in, Arzt oder Ärztin, Handwerker*in, Soloselbständigen, Künstler*in, Verein und Blogger*innen. Dieser Kurs vermittelt Ihnen wertvolle Grundlagen, die eigene Homepage mittels WordPress zu erstellen, zu verwalten und zu pflegen.

Was ist WordPress?

WordPress ist ein weltweit frei verfügbares Content Management System (CMS), mit dem mittlerweile 40% aller Webseiten weltweit online erstellt und verwaltet werden.

Die Vorteile:
• Weltweit und jederzeit verfügbar
• Unendliche Gestaltungsmöglichkeiten
• Zahllose Erweiterungsmöglichkeiten
• Nahezu für alle Bereiche einsetzbar
• Komfortable und einfache Bedienung
• Große Community und zahlreiche Online-Tutorials

Folgende Inhalte werden in diesem Kurs vermittelt:

• Installation der Anwendung WordPress
• Grundeinstellungen verstehen und vornehmen
• WordPress in der Anwendung
• Der Gutenberg Editor in der Anwendung
• Anlegen und Verwalten von Seiten und Blogs
• Anlegen und Verwaltung der Menüs
• Anlegen und Verwaltung der Widgets
• Erstellen von Kontaktformularen
• Rechtliche Inhalte von Webseiten
• Installieren des Themes und wichtiger Plugins
• Infos über ein auf WordPress basierenden Shopsystem
• Einfügen zusätzlicher CSS Programmierungen
• SEO Webseitenoptimierung

Voraussetzungen:

• Gute PC- und Internetkenntnisse
• Sicherer Umgang mit Textverarbeitungsprogrammen
• Internetzugang
• PC- oder Notebook

Zeiten:
Mo.- Fr., 9.00-12.15 und 12.45-16.00 Uhr

Das Seminar wird online per Zoom-Meeting angeboten. Sie erhalten vor dem Kurstermin einen Link per Email über den Sie den Online-Kursraum betreten können. Bitte informieren Sie sich zu den Datenschutzrichtlinien ZOOM direkt auf der Homepage https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html.

wird vom Rechnungsbetrag nach Eingang abgezogen

Gebühr

350,00 

Datum
25.10. - 29.10.2021, 1x
 
Woche
Uhrzeit
9.00 - 16.00 Uhr