19Gb098: Eutonie nach Gerda Alexander

21.09.2019 bis 21.09.2019 von 10.00 bis 13.00 Uhr
Ort: Porta Luna, Vössener Str. 2, Porta Westfalica

Verspannungen lösen und die eigene Beweglichkeit erkunden

In Kooperation mit Porta Luna, Porta Westfalica

Datum / Termin(e):
Sa., 21. September 2019
Veranstaltungsort:
Porta Luna, Vössener Str. 2, Porta Westfalica

Eutonie heißt wörtlich übersetzt "Wohlspannung". Ziel von eutonischen Übungen ist es, den eigenen Körper bewusst wahrnehmen zu lernen und durch gezielte Übungen Muskelverspannungen hin zum Wohlbefinden zu lösen. So kann unser Körper eine kraftgebende Ressource im Alltag sein.

Die Teilnehmenden lernen Übungen und erhalten Anregungen, was sie in ihrem Lebensalltag für die eigene körperliche Entspannung und Spannungsbalance tun können.

Eutonie-Übungen kann jede/r machen: jungen und ältere Menschen, bewegliche und weniger bewegliche Menschen und auch Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Bitte bequeme und warme Kleidung, Socken, eine/zwei Wolldecke/n und ein großes Handtuch (als Unterlage für den Kopf) mitbringen.

Leitung: Dorothee Stieber-Schöll

Gebühr: 25 €

Treffer: 70
Go To Top