Vortrag: Wie Sie eigenständig Ihre Beziehung verändern können

Veranstaltungsnummer: 21Lc002
Zur Person
Verena Wankerl

Steckt die Ehe oder Partnerschaft in der Krise, ist häufig nur ein*e Partner*in bereit, professionelle Unterstützung in Anspruch zu nehmen. Die oder der andere ist skeptisch oder zweifelt an der Notwendigkeit, der Sinnhaftigkeit und am Erfolg. Das führt oft zu noch größerer Verzweiflung bei der oder dem hilfesuchende*n Partner*in, denn viele sehen die gemeinsame Auseinandersetzung als letzte Rettung. Doch auch eigenständig kann man die Beziehung verändern, denn wie in einem Mobile kommt das gesamte System in Bewegung, auch wenn sich nur ein Teil bewegt.
Viele zerstrittene Partner*innen wünschen sich, dass die oder der Andere ihr bzw. sein Verhalten ändert. Der Versuch, Andere zu ändern, kostet viel Energie und ist selten von Erfolg gekrönt. Doch unser eigenes Verhalten können wir beeinflussen.
In diesem Vortrag zeigt die Referentin Wege, wie durch Reflexion und Veränderung des eigenen Verhaltens, eine Veränderung der Paarbeziehung erreicht werden kann. Dabei stützt sie sich auf Ihre Kenntnisse der Systemischen Paar- und Familientherapie.

Gebühr

12,00 

Datum
27.10.2021, 1x
 
Mittwoch
Uhrzeit
20.00 - 21.30 Uhr