Vortrag: Frau im Beruf – Hindernisse erkennen und wirksam handeln

Veranstaltungsnummer: 22Sc004
Zur Person
Verena Wankerl

Was sind die Gründe dafür, dass Frauen im Beruf oft weniger Gehör finden und sie weniger Entwicklungschancen bekommen? Natürlich sind Teilzeitarbeit und eine unterbrochene Erwerbsbiografie relevante Gründe. Doch es gibt auch sozialpsychologische Ursachen dafür, dass Frauen sich schwertun. Diese sind nicht leicht erkennbar. In dem Vortrag sollen einige Faktoren sichtbar gemacht werden. Um in der Organisation wirksam zu sein und selbstsicher aufzutreten, ist es wichtig, eigene Ressourcen zu erkennen und zu reaktivieren. Zu Ressourcen zählen unsere persönlichen Fähigkeiten, aber auch andere Kraftquellen, wie z.B. unsere Familien, Freunde wie auch das berufliche Netzwerk. Sie erlernen in dem Vortrag eine Methode, um ihre Ressourcen (wieder) zu entdecken, zu (re-)aktivieren und damit selbstsicherer und wirksamer aufzutreten.

Gebühr

12,00 

Datum
02.03.2022, 1x
 
Mittwoch
Uhrzeit
20.00 - 21.30 Uhr
Ort
Alte Kirchstr. 11 - 15