SHINRIN YOKU – Energiefass füllen und Ressourcen erkennen

Veranstaltungsnummer: 21B001
Zur Person
Carolin Rustemeier / Melanie Göb

Stärke deine Wurzeln

'Schau ganz tief in die Natur. Dann verstehst Du alles besser'- Albert Einstein

Durch Hinschauen, Hören, Staunen, Lauschen und Erspüren öffnet das Konzept Waldbaden eine Möglichkeit sich selbst und die Natur besser zu verstehen.
Ziel des Angebotes ist es, die körperlichen und psychischen Widerstandkräfte zu erhöhen (Resilienz), den Kontakt mit sich zu verbessern, um mit mehr Ruhe und Klarheit in den äußeren Kontakt zu gehen, einen gesunden Abstand zum Äußeren zu behalten, die Reflektionsfähigkeit und eigene Gesundheit zu bewahren.
Die Inhalte werden theoretisch mit Themen aus dem Gesundheitscoaching für den Transfer in den Berufsalltag der Teilnehmenden aufbereitet.
In diesem Bildungsurlaub gelangen Sie durch integrierten sanften Bewegungseinheiten, Konzentrations- und Entspannungsübungen zu einem veränderten Gesundheitsbewusstsein und neuem Wohlbefinden.

Die Anforderungen an unseren beruflichen und privaten Alltag werden immer größer. Umso wichtiger werden Zeiten, in denen wir regenerieren können. Mit diesem Angebot möchten wir Sie einladen, sich diese wichtige Zeit zu nehmen und uns zu begleiten. Wir zeigen Ihnen, wie Sie durch unmittelbare Körperrerfahrungen Ihre persönlichen `Wurzeln´ stärken können.

Shinrin Yoku ist seit Jahrzehnten in Japan eine anerkannte Methode der Stressbewältigung und wird von japanischen Ärzten erforscht und verordnet.

Eine ideale Kombination von Theorie und einer Vielfalt von achtsamen Übungen wechseln sich in dieser Bildungswoche ab. Schon nach kurzer Zeit spüren Sie, wie positiv, entspannend und regenerierend sich die Übungen auf Ihren Körper und damit auf Ihre Gesundheit auswirken. Nach einer Woche gehen Sie gestärkt und mit neuen Ideen zur Stressbewältigung und Gesundheitsförderung zurück in den (Berufs-)Alltag.
Der Bildungsurlaub wird zu einem Teil draußen im Wald stattfinden. Da wir nur langsam unterwegs sind, ist dieser Bildungsurlaub auch für Menschen mit wenig Kondition geeignet. Er ist weder ein Bestimmungsseminar für Pflanzen und Tiere noch ein `Survival-Training´ im Wald. Mit der Einladung erhalten Sie praktische Tipps, was Sie in der Woche an Unterlagen und Kleidung benötigen.

Zwischen den Unterrichtseinheiten ergänzen Spaziergänge an der frischen Wald-Luft das Programm mit der direkten Anwendung. Die Bewegung im Freien tun der Seele und dem Körper gut. Ein Spaziergang im Wald mit seiner Grünkraft macht den Kopf frei, den Puls ruhig, erfrischt und belebt – (nicht nur) für stark beanspruchte Menschen im Beruf ein wirksames Anti-Stressmittel. Aber ein Waldspaziergang kann viel mehr bewirken, als nur der Entspannung zu dienen.

Anreise: Die Anreise erfolgt individuell.

Seminarzeit: Mo., 15.00 Uhr bis Fr., 13.00 Uhr

Rücktritt: Bis 8 Wochen vor Seminarbeginn fällt eine Gebühr von 20 Euro an, danach ist die volle Teilnahmegebühr zzgl. der Kosten für Übernachtung ohne Verpflegung zu entrichten, wenn keine Ersatzperson gestellt wird.
Wir empfehlen Ihnen in Ihrem eigenen Interesse eine Seminar-Stornokosten- und Abbruch-Versicherung (z.B.: https://www.reiseversicherung.de/de/versicherung/eintrittskarten-seminare/seminar-versicherung.html).
Bildungsurlaub: Formulare zur Beantragung von Bildungsurlaub (BU) bei Ihrem Arbeitgeber mit dem Seminarprogramm erhalten Sie nach der Anmeldung innerhalb von 2 Wochen per Mail. Bitte reichen Sie die Unterlagen rechtzeitig beim Arbeitgeber ein und beachten Sie die o.g. Rücktrittsfristen.
Selbstverständlich können auch Interessierte ohne BU-Antrag teilnehmen.
In den meisten Bundesländern wird Arbeitnehmer*innen die Möglichkeit geboten, sich für eine bestimmte Zeit von ihrer Berufstätigkeit freistellen zu lassen, um Gelegenheiten zur Weiterbildung wahrzunehmen. Informationen zum Bildungsurlaub in den einzelnen Bundesländer finden Sie unter: www.bildungsurlaub.de

Angaben zur Buchung

wird vom Rechnungsbetrag nach Eingang abgezogen

Gebühr

765,00 

 
415€ TN Gebühr + 200€ Übernachtung EZ + 150€ veg. VP
Datum
06.12. - 10.12.2021, 1x
 
Woche
Uhrzeit
15.00 - 13.00 Uhr
Ort
Kloster Damme, 49401 Damme