Sanftes Hatha Yoga für Körper, Geist und Seele

Veranstaltungsnummer: 21Kac005
Zur Person
Susanne Horstmann

Yoga ist ein altbewährtes Gesundheitssystem aus Indien, wobei immer mehr Menschen aus dem Westen dieses System für sich entdecken, da es sich sowohl auf den Körper als auch auf Geist und Seele positiv auswirkt. Der Körper wird durch sanfte Übungen geschmeidig und beweglich. Durch eine Tiefenentspannung kommen wir zur Ruhe und können Energie auftanken. Die Atemübungen verhelfen uns wieder zu einem natürlichen, langsameren und tieferen Atemrhythmus. Auch die Psyche profitiert vom Yoga. Wir können uns besser konzentrieren und mit den Anforderungen des Alltags besser umgehen. Regelmäßig durchgeführt kann Yoga zu einer Kraftquelle werden, aus der wir auch in stressigen Zeiten im beruflichen und privaten Alltag schöpfen können.
Für Berufstätige vermittelt dieser ganzheitliche Ansatz effektive Methoden zur Stressbewältigung, Vitalisierung und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz und trägt zur Verbesserung der Work-Life-Balance bei. Menschen aus Gesundheits-, psychosozialen oder pädagogischen Berufen können neue ergänzende Kompetenzen hinzugewinnen.
Bitte bequeme Kleidung und warme Socken mitbringen.

Gebühr

96,00 

Datum
06.09. - 08.11.2021, 8x
 
montags
Uhrzeit
19.15 - 20.45 Uhr
Ort
"Yogazeit", Alte Dorfschule Meißen, Forststr. 23, Minden