Rückbildungsgymnastik am Abend

ohne Kind

Veranstaltungsnummer: 23Sab003
Zur Person
Pia Stützel

In Kooperation mit dem Geburtshaus, Porta Westfalica

Das Programm der Rückbildungsgymnastik ist so gestaltet, dass die durch die Schwangerschaft und die Geburt des Kindes stark beanspruchte Bauch-, Rumpf- und Beckenbodenmuskulatur gekräftigt und damit wieder voll funktionsfähig wird. Bewegungs-, Lockerungs- und Entspannungsübungen tragen zum körperlichen Wohlbefinden bei. Wir empfehlen Ihnen, 6-8 Wochen nach der Geburt Ihres Kindes mit dem Kurs zu beginnen.
Die Kosten der Rückbildungskurse werden von den Krankenkassen und den meisten privaten Versicherungen bei regelmäßiger Teilnahme übernommen, wenn diese innerhalb der ersten 9 Monate nach der Geburt abgeschlossen werden.
Bei der Anmeldung zum Kurs wird eine Kaution von 60 Euro erhoben, die bei regelmäßiger Teilnahme am Ende des Kurses erstattet wird.
Fehlstunden werden mit der Kaution verrechnet.

Gebühr

60,00 

 
Kaution für die Frau
Datum
04.01. - 15.02.2023, 7x
 
mittwochs
Uhrzeit
18.00 - 19.00 Uhr
Ort
Geburtshaus, Lannertstr. 2, Porta Westfalica