PEKiP Dez.22 – Jan. 23 geborene Kinder II

Veranstaltungsnummer: 23Sba009
Zur Person
Inga Bovens-Sikanja

Spiel- und Bewegungsanregungen nach dem Prager-Eltern-Kind-Programm
Durch die Geburt eines Kindes verändert sich vieles im Leben der Eltern. Das Prager-Eltern-Kind-Programm (PEKiP) bietet angemessene Spiel-, Bewegungs- und Sinnesanregungen für Babys und ihre Eltern in gemütlicher, entspannter Atmosphäre. Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihr Kind in seiner Ganzheit – wie Bewegung, Denken, Fühlen, Wollen und Erkennen – auf spielerische Weise zu fördern. Im intensiven Kontakt mit dem Kind und in der genauen Beobachtung erfahren Sie, was Ihrem Kind Spaß macht, wie lange es sich bewegen und spielen will. Die Babys machen ihre ersten sozialen Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen, die Eltern haben Gelegenheit, Kontakte mit anderen Eltern zu knüpfen, Probleme und Erfahrungen auszutauschen und wichtige Themen anzusprechen. Die Babys sind während der Gruppenstunde nackt, der Raum ist auf 25 Grad erwärmt. Zu jedem Treffen bitte ein großes Handtuch als Unterlage mitbringen. Alle PEKiP-Kurse sind so konzipiert, dass sie fortgesetzt werden, bis die Kinder ca. 12 Monate alt sind.
Teilnehmende Eltern bestehender Gruppen haben bei der Anmeldung Vorrang, damit die Gruppen über einen längeren Zeitraum zusammen bleiben können.
Je nach Bedarf richten wir weitere Kurse ein. Bitte erkundigen Sie sich telefonisch (0571/26085) oder per mail (bf@bf-minden.de) bei uns.

Alter des Kindes?

Gebühr

120,00 

 
Kostenübernahme einiger Krankenkassen möglich
Datum
02.05. - 22.08.2023, 10x
 
dienstags
Uhrzeit
11.00 - 12.30 Uhr
Ort
Alte Kirchstr. 11-15