Offenes Singen – Aus aller Welt

Online-Veranstaltung

Veranstaltungsnummer: 22Lba002
Zur Person
Regine Steffens

Lieder, Mantren und kurze Gesänge aus verschiedenen Kulturen werden ohne Notenblatt einfach vor- und dann nachgesungen.
Es besteht die Chance, Herausforderungen des Alltags hinter sich zu lassen und sich aufs Wochenende einzustimmen. In den rhythmischen Liedern – z.B. aus Afrika – kommen wir in unsere Freude, in den Mantren zentrieren wir uns und können Ruhe und Kraft erleben.
„Das Singen ist immer wie ein kleiner Urlaub.“ (Mitteilung einer Teilnehmerin)
Offenes Singen bedeutet, dass es keinen festen Kreis von Teilnehmenden gibt. An jedem Abend besteht die Möglichkeit, online dazuzukommen.
Das Angebot lädt sowohl Menschen ein, die schon die Freude am Gesang entdeckt haben, als auch Menschen, die von sich behaupten „nicht singen“ zu können. Das Singen – als einzigartiger Ausdruck – schlummert in jedem und wartet, geweckt zu werden.
An diesem Angebot können alle (aus aller Welt) teilnehmen.
Wir treffen uns bereits regelmäßig seit Anfang 2021 über Zoom zum Singen. Es war für die meisten eine erstaunliche Erfahrung. Verbindung ist spürbar. Freude und Tiefe beim Singen erlebbar und auch auf dem Bildschirm sichtbar. Entspannung und Lebensfreude werden geweckt…
Bei Anmeldung senden wir ihnen, am Tag des Angebots, den Link per E-Mail zur Teilnahme zu.

Mittwoch, den 16. März
Montag, den 11. April
Donnerstag, den 12. Mai
Mittwoch, den 15. Juni
Donnerstag, den 15. Sep
Montag, den 17. Okt
Donnerstag, den 10. Nov
Freitag, den 16. Dez

Gebühr

12,00 

 
pro Abend, mit Anmeldung bis 24 Stunden vorher
Datum
16.03. - 16.12.2022, 8x
 
siehe Text
Uhrzeit
19.30 - 21.00 Uhr
Ort
online