Mein Akku ist leer

Zur Entwicklung von Stressbewältigungskompetenzen für Mütter

Veranstaltungsnummer: 21Sc001
Zur Person
Verena Wankerl

Die Mehrfachbelastung durch Familie, Haushalt und Beruf ist eine große Herausforderung für Mütter. Nicht nur die tatsächlichen To-dos, sondern vor allem der „mental load“, also all das, was sie im Kopf haben, führt oft zu Überlastung. Es fehlt die Zeit, um wieder aufzutanken. Mit den eigenen Ansprüchen machen sich viele Mütter zusätzlichen Stress.
In diesem Kurs lernen Mütter ihre inneren und äußeren Stressoren kennen und erarbeiten Möglichkeiten, diese zu reduzieren. Genauso blicken wir auf die Seite der Ressourcen und suchen nach Möglichkeiten diese zu aktivieren, seien es persönliche Fähigkeiten und Bewältigungsstrategien oder externe Unterstützungsmöglichkeiten. Wir beschäftigen uns mit den „inneren Antreibern“ wie z.B. „Sei perfekt!“ oder „Mach’s den anderen recht!“ und versuchen, diese loszulassen.
Ziel ist es, dass jede Mutter individuelle und auf die eigene Situation passende Lösungsideen entwickelt. Durch Selbstreflexion und den Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern sollen alternative Handlungsmöglichkeiten entwickelt werden.

Gebühr

96,00 

Datum
13.11.2021, 1x
 
Samstag
Uhrzeit
10.00 - 18.00 Uhr
Ort
Alte Kirchstr. 11 - 15