Malen als aktive Meditation

Veranstaltungsnummer: 22La003
Zur Person
Anke Beckmann

Meditieren heißt die Gedanken frei zu lassen und im Jetzt zu sein.
Sie werden in dieser Veranstaltung angeleitet durch bewusste Aktivität in die Stille und in die Gegenwart, und weg von Alltagsstress zu kommen.
In der Veranstaltung wird vermittelt, wie man sich durch unterschiedliche Methoden aktiv in Ruhe bringen kann.
Wir werden neben dem Malen, miteinander Lachen, uns Schütteln, gemeinsam Tanzen und uns Fühlen. Den Atem bewusst wahrnehmen und mit allen Sinnen gegenwärtig sein.
Bitte bequeme Kleidung (die keine Angst vor Farbspritzer hat) dicke Socken und Wasser mitbringen.

Gebühr

18,00 

Datum
28.01.2022, 1x
 
Freitag
Uhrzeit
19.00 - 20.30 Uhr
Ort
Atelier Kinder-Kunst-Therapie, Schwarzer Weg 8, Eingang Süd, Minden