Jahresgruppe Meditation – Integrale Spiritualität

Veranstaltungsnummer: 21La001
Zur Person
Helmut Dörmann

Im Mittelpunkt der Abende steht die Einübung der Meditation der Stille; wir schenken uns dabei selbst Aufmerksamkeit und üben uns, im Hier und Jetzt zu sein. Weitere meditative Praktiken sind: heilendes Tönen, Tonglen (eine Mitgefühlspraxis) und angeleitete Körperübungen. Zu den Abenden gehören außerdem regelmäßige Vorträge.
Das Zusammenkommen in der Gruppe fördert die eigene Meditationspraxis. Es entsteht ein Energiefeld, das verbindet und trägt. Das Praktizieren einer integralen (ganzheitlichen), spirituellen Praxis kann uns helfen, zur Ruhe zu kommen und uns selbst wieder zu spüren.
Die Jahresgruppe ist auch geeignet für Anfänger/-innen. Interessierte können zu Beginn des Kurses, sowie im Januar 2022, mit einer Kennenlernphase einsteigen.
Dieser Kurs wird in Kombination mit Kurs 22La001 ab 4. Januar 2022 durchgeführt. Die Anmeldung gilt somit automatisch auch für diesen Kurs 22La001. Die Gebühr entspricht der Jahressumme.
Sollte aufgrund der Corona-Pandemie und einer entsprechenden Verordnung des Landes NRW der Kurs bzw. einzelne Termine nicht im Präsenzunterricht stattfinden können, werden diese online per Zoom-Meeting zu den Kurszeiten angeboten. Sie erhalten in diesem Fall von dem Kursleiter einen Link zur Veranstaltung.
Bitte informieren Sie sich zu den Datenschutzrichtlinien ZOOM direkt auf der Homepage https://zoom.us/docs/de-de/privacy-and-legal.html. Mit Ihrer Anmeldung nehmen Sie die Möglichkeit der Online-Termine zur Kenntnis und eine Rückerstattung der Gebühr aufgrund des Wechsels von Präsenz- zu Zoom-Terminen ist nicht möglich.

Gebühr

320,00 

 
Gebühr inkl. Veranstaltung 22La001
Datum
24.08. - 21.12.2021, 18x
 
dienstags
Uhrzeit
19.00 - 20.45 Uhr
Ort
Alte Kirchstr. 11-15