Alltagskurs für Mütter mit Migrationshintergrund

Veranstaltungsnummer: 21Pca003
Zur Person
Konni Langwald

Zugewanderten Mütter mit Migrationshintergrund sollen Alltagshürden, Sprachhürden und Unsicherheiten im Umgang mit der deutschen Kultur und Sprache genommen werden.
Ziel des Kurses ist die niedrigschwellige Vermittlung von Kenntnisse, die das Lernen von Alltagssituationen ermöglicht. Alltagsdeutsch um Einkäufe, Arztbesuche und Kita- und Schulgespräche, einfache Ämtergänge zu bewältigen und die Frage nach der Busverbindung zu meistern, sowie die dadurch gewönne Stärkung der Identifikation mit Sprache und Kultur soll erreicht werden. Gleichzeitig wird die solidarische Annäherung unter den unterschiedlichen Kulturen der Teilnehmenden gefördert. Der Kurs wird von einer ausgebildeten Lehrerin durchgeführt und einer Integrationshelferin mit eigenem Migrationshintergrund, die den Kurs als Kultur- und Sprachmittlerin begleitet.

Gebühr

0,00 

Datum
02.09. - 23.12.2021, 15x
 
donnerstags
Uhrzeit
8.45 - 11.00 Uhr
Ort
Begegnungszentrum Bärenkämpen, Sieben Bauern 20a, Minden