Achtsamkeits- und Stille-Tag – Integrale Spiritualität

Veranstaltungsnummer: 22La006
Zur Person
Helmut Dörmann

An diesem Tag wollen wir aus der "Mühle des Alltags" aussteigen und innehalten. Wir schenken uns selbst Aufmerksamkeit und üben uns, im Hier und Jetzt zu sein. Hierbei hilft uns im Besonderen die Meditation der Stille. Denn Meditation führt dazu, in der Gegenwart zu sein und befähigt uns, den Herausforderungen des Lebens mit mehr Klarheit, Ruhe und Akzeptanz zu begegnen. Durch angeleitete Meditationen und Achtsamkeitsübungen lernen wir, Atem, Körperempfindungen, Gedanken und Gefühle wahrzunehmen, ohne sie zu bewerten. Auf unserer Reise in die Stille unterstützen uns transformierende Übungen wie angeleitete Körperübungen und heilendes Tönen. Der Kurs ist auch geeignet für Anfängerinnen und Anfänger.

Gebühr

50,00 

Datum
30.04.2022, 1x
 
Sa.
Uhrzeit
9.00 - 16.00 Uhr
Ort
Alte Kirchstr. 11-15