18P003: Leben im MehrGenerationenHaus

14.01.2018 bis 05.08.2018 von 10.00 bis 15.00 Uhr
Ort: Alte Kirchstr. 11-15

Mehr als nur Wohnen

 

Datum / Termin(e):
So., ab 14. Januar 2018
danach jeden 1. So. im Monat, 8 Termine
Veranstaltungsort:
Alte Kirchstr. 11-15

In Kooperation mit dem „MehrGenerationenHaus Minden“
Immer mehr Kleinfamilien, Alleinerziehende, Singles und allein lebende Senioren entdecken den Wert einer verlässlichen Nachbarschaft wieder. Jahrhunderte lang wohnten und lebten Generationen vor uns in einem engen Familienverbund, in dem eine gegenseitige Unterstützung selbstverständlich war. Um dem erneut aufkeimenden Wunsch nach Gemeinschaft und Unterstützung im Alltag gerecht zu werden, entstehen in ganz Deutschland, in Eigeninitiative immer neue MehrGenerationenHäuser.
Auch in Minden gibt es eine Gruppe von Menschen, die ein solches Wohnprojekt in der Weserstadt verwirklichen möchte. Inhalt der monatlichen Treffen ist die Planung und Umsetzung eines solchen Projekts, das ca. 20 bis 25 Wohneinheiten umfassen soll. Es soll stadtnah und in der Nähe von Kindergärten, Schulen und dem öffentlichen Nahverkehr gebaut werden.
Neuinteressierte sind jederzeit herzlich willkommen, sich an jedem 1. Sonntag im Monat zu informieren und - bei Interesse - aktiv an der Planung eines solchen MehrGenerationenHauses in Minden mitzuwirken.
Bei jedem Treffen gibt es ein gemeinsames Mittagessen, zu dem Alle etwas mitbringen.

Leitung: Regine Rinke

Gebühr: Ohne Gebühr

Treffer: 405
Go To Top