19Gb002: Feldenkrais am Vormittag

22.05.2019 bis 03.07.2019 von 09.30 bis 11.00 Uhr
Ort: Alte Kirchstr. 11-15
Datum / Termin(e):
Mi., ab 8. Mai 2019, 6 Termine
Veranstaltungsort:
Alte Kirchstr. 11-15

Spannung lösen - Stress bewältigen mit der Feldenkraismethode

Unser Alltag ist oftmals geprägt von körperlich oder auch seelisch belastenden Situationen. Zwischen diesen Situationen, die wir häufig als Stress wahrnehmen, und der Art, wie wir uns bewegen, wie wir uns halten, besteht ein enger Zusammenhang. Viele spüren diese ständige Anspannung auch körperlich in Form von Verspannungen und Schmerzen. Die Feldenkraismethode ermöglicht uns, durch die bewusste Untersuchung eigener Bewegungen zu einer differenzierten Selbstwahrnehmung zu gelangen und damit die Voraussetzung zu schaffen, Änderungen vorzunehmen. Bewusstheit bedeutet dabei Aufmerksamkeit, wie wir etwas tun und was dabei in uns vorgeht. Wir rollen, drehen, neigen uns mit wachem Sinn. Die Atmung, der Kontakt zum Boden, unser Verhältnis zur Schwerkraft, die Leichtigkeit und der Fluss der Bewegung stehen dabei im Mittelpunkt unserer Beobachtung. Überflüssige Anspannungen werden aufgegeben und neue Bewegungsmöglichkeiten integriert. Nach und nach werden so alte Muster verändert und durch Alternativen ergänzt. Für Berufstätige vermitteln die Feldenkrais-Seminare effektive Methoden zur Stressbewältigung und Gesunderhaltung am Arbeitsplatz, für Menschen aus psychosozialen, pädagogischen und Gesundheitsberufen neue Methoden und Kompetenzen für die Arbeit mit Klient/-innen.

Service-Angebot: Unser Anliegen ist, besonders Menschen im Schichtdienst dadurch gerecht zu werden, dass sie nach Absprache mit der Kursleiterin die Möglichkeit haben, versäumte bzw. nicht wahrgenommene Termine im Parallelkurs zu belegen.

Leitung: Kriemhild Voß

Gebühr: 72 €

Treffer: 333
Go To Top