19P015: Themenreihe: Weltladen und Fairer Handel

28.08.2019 bis 30.03.2020 von 16.30 bis 18.00 Uhr
Ort: Weltladen und Informationszentrum 3. Welt e.V., Brüderstr. 3, Minden

Informationsgespräche und FAIRkostung

In Kooperation mit dem Weltladen und Informationszentrum 3. Welt e.V.

Datum / Termin(e):
Mi., ab 28. August 2019
Veranstaltungsort:
Weltladen und Informationszentrum 3. Welt e.V., Brüderstr. 3, Minden

Seit Ende der 60er Jahre expandiert der Faire Handel - 1000 Weltläden in Deutschland, Fairtrade Produkte im Supermarkt und beim Discounter.

Aber wie funktioniert der Faire Handel?
Welche Wirkungen hat er?
Was macht ein Produkt zum fair gehandelten Produkt?

Termine und Themen:

19P016 am 28. August 2019
Thema: Weltladen in Minden - Weltläden in Deutschland, Europa und Weltweit.
Ein Überblick über lokale, nationale und internationale Strukturen

19P017 am 18. September 2019
Weltladen: mehr als Verkaufen – über Motivationen und Prinzipien des gerechten Handels

19P018 am 16. Oktober 2019
Kaffee für den Mühlenkreis - vom Kleinbauern in den Weltladen - der Weg des Produktes, mit Kaffeeverkostung

20P005 am 15. Januar 2020
Wirkungen des Fairen Handels. Ein Mitarbeiter der Importeursfirma El-Puente berichtet von den Wirkungen vor Ort.

20P006 am 19. Februar 2020
Fairer Handel im Supermarkt? Von Siegeln und Labeln.

20P007 im März 2020
Exkursion - Besuch beim Importeur El-Puente/Nordstemmen.
Der Termin wird noch bekannt gegeben!

Kosten:
Anteilige Umlage für die Verkostung.

Leitung: Hartmut Damke

Anmeldung über die Kursnummern!

Treffer: 79
Go To Top